Prävention & Rehabilitation

Ihre Vorteile

Breites kardiologisches, internistisches und sportmedizinisches Diagnosespektrum

Maßgeschneiderte Bewegungsmaßnahmen für Menschen mit Vorerkrankungen

Ernährungs- und Lebensstilberatung als Ergänzung Ihrer Therapie

Trainingsberatung für Menschen aller Altersstufen

Jahrelange Erfahrung mit der Betreuung von Patienten in der ambulanten kardiologischen Rehabilitation

Was versteht man unter Prävention?

Prävention (lateinisch praevenire „zuvorkommen“ ‚ „verhüten“) bezeichnet Maßnahmen zur Abwendung von unerwünschten Ereignissen oder Zuständen wie einen Herzinfarkt. Durch eine Reduzierung der Risikofaktoren wie Rauchen, Übergewicht, Bluthochdruck und Bewegungsmangel kann man dem vorbeugen.

Kardiologische Prävention

Menschen können viel tun, um Krankheiten zu vermeiden und ihre Gesundheit zu stärken. Wir bestimmen Ihr persönliches Risikoprofil anhand der aktuellen Befunde und  der von Ihnen mitgebrachten Vorbefunde.

Auf der Basis Ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit bekommen Sie von uns individuelle Sport- und Bewegungsempfehlungen, die zu Ihrem Leben passen. Hierzu erstellen wir ein persönliches „Rezept für Bewegung“ im Einklang mit Ihrem Alltag – mit dem Ziel, Ihre Herzgesundheit zu optimieren. Dabei gehen wir auf alle Möglichkeiten der Lebensstiländerung ein, ohne im Alltag an Lebensqualität einzubüßen. Unsere Empfehlungen als Facharztpraxis für Kardiologie mit der Zusatzqualifikation „Sportkardiologie“ werden Ihnen dabei helfen, Ihr Leben nicht nur auf gesunde Weise zu verlängern, sondern es auch im Alltag zu bereichern.

rezept fuer bewegung
Menü