Sportmedizin

Die Sportmedizin bietet in Kombination mit der Sportkardiologie Freizeit- wie Leistungssportler*innen wichtige medizinische Grundlagen. Hier finden Sie interessante Beiträge mit sportmedizinischem Hintergrund.

Kategorieauswahl

sportler ekg

Sicher zurück zum Sport nach Herzinfarkt

Sportler mit einem Herzinfarkt stehen vor einem Dilemma: Kann ich nach einem Herzinfarkt sicher wieder Sport treiben? Die Antwort ist: Ja. Mit Sportkardiologie lassen sich individuelle Strategien entwickeln.

Zum Beitrag
Dr.. Berrisch-Rahmel als Als Expertin in der Presse

Als Expertin in der Presse

Dr. med. Susanne Berrisch-Rahmel publiziert regelmäßig Fachartikel oder wird von der Presse als Expertin für kardiologische oder sportmedizinische Fragestellungen befragt. Hier finden Sie Beiträge rund um die Kardiologie, Sport, Sportmedizin und Innere Medizin.

Zum Beitrag
sport vorsorgeuntersuchung bei frauen berrisch rahmel

Mit dem Zyklus trainieren

Studien legen nahe, dass in den verschiedenen Phasen des weiblichen Zyklus eine unterschiedliche sportliche Leistungsfähigkeit und damit Trainierbarkeit vorliegt. Die hormonellen Schwankungen der Frau in den Trainingsplan mit einzubeziehen ist eine nicht ganz neue, aber eine absolut zu begrüßende Entwicklung.

Zum Beitrag
blog sportmedizin

Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung bei Frauen

Eine 35-jährige Triathletin stellt sich zur Sportvorsorgeuntersuchung vor. Sie ist in Vorbereitung auf die Challenge Roth (Triathlon-Langdistanz). Über die Frage zur letzten Periode ist sie sichtlich erstaunt. Viele Faktoren des weiblichen Zyklus beeinflussen auch die Leistungsfähigkeit. Mehr über Zyklusbasiertes Training, Zyklusstörungen und RED-S.

Zum Beitrag
sportaerzte qualitaetszirkel sportmedizin online 8.11

Sportärzte-Qualitätszirkel 08.11.2023

Sportmedizinische ONLINE- Veranstaltung zu einer Reihe interessanter Themen: Training auch bei HTX oder Kunstherz, Medikamentenmißbrauch und Doping im Freizeitsport, Herzinsuffizienztherapie außerhalb des Sports.

Zum Beitrag
beitraege sportkardiologie

Gemeinsam für die Herz-Gesundheit der SportlerInnen

Für viele Leistungssportler bedeutet es das Karriereende, wenn eine Herzerkrankung festgestellt wurde. Wenn Sportler*Innen eine akute Herzerkrankungen erleiden, stehen sie vor einem Dilemma. Doch körperliche Aktivität und Training sind wichtig und verlängern das Leben.

Zum Beitrag
akademiekurs sportkardiologie 2023

Akademiekurs Sportkardiologie November 2023

Der nächste Akademiekurs „Sportkardiologie” findet vom 03.11. – 04.11.2023 in Stuttgart statt. Melden Sie sich jetzt an. Themen sind unter anderem Leistungsphysiologie, Etablierung von Screening-Untersuchungen
und Leistungsdiagnostik.

Zum Beitrag
Blog